Ex Freundin loslassen

Du würdest die Trennung endlich gerne abschließen? Und ein neues Kapitel in Deinem Leben aufschlagen? Wie aber klappt es mit dem Ex Freundin loslassen? Wir zeigen Dir, wie es geht – in diesem Beitrag!

 

 

Wie Exfreundin endlich loslassen?

Es wäre zu schön, wenn man einfach die imaginäre Tür zu (dieser) Vergangenheit schließen und neu beginnen könnte! Und damit auch die Ex Freundin endlich aus den Gedanken verbannt… Leider aber ist dies nicht so einfach. Vielmehr ist das Ex Freundin loslassen ein Prozess – und der dauert nun mal einige Zeit.

  • Erzwingen lässt er sich nicht.
  • Nur hinaus zögern.

Und das klappt, indem Du die Gefühle, den Schmerz über das Aus verdrängst, Dich vielleicht Hals über Kopf in eine neue Beziehung stürzt. Das machen leider nicht wenige Männer so. Zum einen, weil sie sich in ihrem männlichen Stolz getroffen fühlen, weil sie sich so wieder ein wenig Selbstbestätigung holen wollen. Sich und der Welt zeigen möchten: Hey, da gibt es jemanden, der mich sehr wohl begehrenswert und sexy findet!

Zum anderen, weil sie sich nicht mit den Gefühlen wie Trauer, Wut, Schmerz und der Verzweiflung auseinandersetzen wollen. Viele haben schlichtweg nicht gelernt, damit umzugehen – und negieren diese Emotionen lieber gleich, von vornherein.

Doch ist dies ein Weg, der keinesfalls zum Ziel führt. Deshalb ist es sehr wichtig, die Gefühle raus zu lassen, sie nicht zu verdrängen, nicht in sich hinein zu fressen. Sonst wird die Ex auf die ein oder andere Weise immer in den Gedanken bleiben, sie wird indirekt ihren Schatten auf die weiteren Beziehungen werfen. Und das willst Du ja hoffentlich nicht, oder?!?

Ich kann meine Ex nicht loslassen – was tun?

Wie gesagt: Es braucht seine Zeit, bis man wirklich über die Trennung hinweg ist –  das ist völlig normal (und wird auch IHR so gehen). Wichtig ist, dass Du Dich mit den Gründen für die Trennung auseinandersetzt. Dass Du erkennst, woran die Beziehung gescheitert ist, um es in der nächsten besser zu machen.

Und: Konzentriere Dich ganz auf Dich selbst und darauf, dass Du wieder auf die Beine kommst. Unternehme viel mit Deinen Kumpels, umgebe Dich mit Leuten, bei denen Du Dich rundum wohlfühlst und bei denen Du nicht das Gefühl haben musst, eine bestimmte Rolle zu spielen / spielen zu müssen.

Vertraue Dich jemandem an. Das Darüber sprechen hilft – und es ist auch mutig! Sowie eine gewisse Entlastung.

Frage Dich, worauf Du wirklich Lust hast. Meist sind gerade durch die Beziehung bestimmte Dinge zu kurz gekommen, Projekte, die Du schon immer mal machen wolltest und die mit der Ex Freundin aus dem oder dem Grund nicht gingen. Setze sie in die Tat um!

Und: Halte keinen Kontakt zu ihr bzw. beschränke ihn auf das Allernötigste, wenn es gar nicht anders geht. Denn bei jedem neuerlichen Treffen, bei jedem neuerlichen Kontakt zwischen Euch beiden kann dieses Chaos an Gefühlen erneut losbrechen. Und das mit dem Ex Freundin loslassen nur noch verzögern. Deshalb ist es besser, erst einmal bei sich zu bleiben – so interessant kann ihr Facebook Account dann auch nicht sein.