Ex hat eine neue Beziehung – wie damit umgehen?

Dein oder Deine Ex hat jemand Neuen? Und Du weißt einfach nicht, wie Du damit klar kommen sollst? Wie sollst Du Dich jetzt am besten verhalten? Wir haben uns ausführlich mit dem Thema „Ex hat eine neue Beziehung – wie damit umgehen?“ befasst – und wollen Dir gerne weiterhelfen!

 

 

Ex hat eine neue Beziehung – was tun?

Es ist immer schmerzhaft, zu sehen, dass der oder die Ex wieder in festen Händen  ist – während man selbst noch mit den Auswirkungen der Trennung zu kämpfen hat, mehr oder weniger stark. Er oder sie hingegen ist wieder glücklich – und das so schnell! Das kann einen selbst rasch an den Rand der Verzweiflung bringen, in Selbstzweifel stürzen. Man fühlt sich irgendwie ungeliebt, zurückgelassen, obwohl es dafür objektiv keinen Grund gibt. Obwohl es so viele Personen im Umkreis gibt, die einen liebenswert finden, die einen so nehmen, wie man ist! Und doch taucht immer wieder das Bild vom oder von der Ex auf, mit der neuen Beziehung…

  • Ja, es ist eine sehr schwierige Situation!
  • Doch eine, die man bewältigen kann.

Wichtig für einen selbst ist gerade jetzt, sich voll und ganz auf sich selbst zu konzentrieren. Darauf, bei sich zu bleiben, auf das eigene Wohlergehen und Wohlbefinden zu achten – jetzt erst recht. Dabei hilft, den Kontakt zum oder zur Ex einzustellen – oder auf das Nötigste zu beschränken, wenn es denn gar nicht anders geht.

  • Bitte auch Deine Freunde, Dir nichts mehr von dem jungen Glück zu erzählen.
  • Schaue nicht mehr auf sein oder ihr Facebook Konto.
  • Und auch nicht auf andere soziale Medien, auf denen er oder sie vertreten ist.

Zumal auf solchen Kanälen ohnehin nur bestimmte Fotos, etc. gepostet werden – die stets den perfekten Eindruck erwecken (sollen). Das bringt Dich nicht wirklich weiter, das hilft Dir in diesen Momenten rein gar nichts! Auch deshalb solltest Du Dich abschotten, um Dich selbst zu schützen.

Sie oder er hat eine Neue – wie verhalten?

Wichtig ist auch, den Selbstzweifeln Einhalt zu gebieten. Du bist nicht weniger wert, nur weil Du nicht sofort nach der Trennung jemand Neuen gefunden hast! Im Gegenteil: Dir ist es vielleicht (hoffentlich!) wichtiger, jetzt erst einmal wieder zu Dir selbst zu finden, die Trennung wirklich zu verarbeiten.

Gerade Männer tendieren nämlich häufig dazu, sich gleich nach dem Aus der Beziehung in die nächste zu stürzen. Auch, weil sie sich innerlich verletzt fühlen, die Selbstbestätigung brauchen – und da ist jemand, der einen ersichtlich toll findet, genau das Richtige. Von Verarbeiten und dem Trennung überwinden kann in solch einem Fall jedoch keine Rede sein – im Gegenteil. Auch deshalb sollte man Berichte von solchen Beziehungen immer mit einer gewissen Portion Skepsis betrachten. Denn vielleicht ist der oder die Neue gar nicht wirklich gemeint, vielleicht fungiert er oder sie nur als ein Platzhalter, um den verletzten Stolz des Ex Partners wieder aufzurichten. Und das ist ja eigentlich alles andere als schmeichelhaft (und auch nicht fair dem oder der Neuen gegenüber).

Deshalb: Schaue auf Dich selbst! Und gib Dir die Zeit, die Du brauchst, um die Trennung zu verarbeiten. Du weißt, was Dir gut tut – setze es bitte auch um!