Ex zurück in 7 Tagen – so ist es möglich!

Du willst den oder die Ex wieder für Dich zurück haben? Doch weißt Du leider so gar nicht, wie dieser Wunschtraum in Erfüllung gehen soll? Was es dazu braucht? Wir haben uns der Herausforderung gestellt und präsentieren Dir unsere Ergebnisse in Sachen Ex zurück in 7 Tagen: So ist es möglich!

 

 

Wie Ex zurückgewinnen in 7 Tagen?

Wie schön es wäre, wieder etwas mit dem Ex Partner beginnen zu können! Ihn oder sie wieder in den Armen zu halten… Doch wie soll dieser Wunschtraum tatsächlich Realität werden? Und das in kurzer Zeit?

Das Wichtigste ist: Du musst Dir Deiner Sache zu 100 % sicher sein! Und Dir über Deine Gefühle im Klaren sein. Das ist deshalb so wichtig, weil Du nur so überzeugend auftreten kannst und wirst. Wie sonst soll Dein oder Deine Ex dazu bewegt werden, einen Neuanfang zu starten, wenn Du nicht überzeugend erklären kannst (auch nonverbal), warum Ihr beide einen zweiten Versuch wagen solltet? Eben!

  • Deshalb: Gehe in Dich und überprüfe Deine Gefühle.
  • Sei dabei unbedingt offen und ehrlich zu Dir selbst.
  • Denn alles andere bringt in diesem Zusammenhang überhaupt nichts.

Gerade unmittelbar nach der Trennung neigt man nämlich dazu, den Anderen AUS GEWOHNHEIT zu vermissen – so banal sich das vielleicht jetzt anhören mag. Ob dies wahre Liebe ist, sei einmal dahin gestellt. Mitunter verklingt diese Sehnsucht jedoch und man wendet den Blick nach vorne, es gibt keinen Platz mehr im Leben für den oder die Ex. Das ist in Ordnung.

Wenn Du jedoch merkst, dass der oder die Ex selbst nach Wochen und Monaten noch in Deinem Kopf ist, wenn Du ihn oder sie einfach nicht vergessen kannst (geschweige denn willst) und von ihm oder ihr träumst, dann solltest Du diese Gefühle auch ernst nehmen. Und entsprechende Schritte planen und ergreifen…

Wie bekomme ich meine/n Ex zurück in 7 Tagen?

Wie aber sehen diese Schritte konkret aus? Und wie lassen sie sich rasch in die Tat umsetzen? Wir raten Dir, einen Brief zu schreiben, indem Du Deine Gefühle und Gedanken offen darlegst. Schreibe, dass Du seit Eurer Trennung gründlich über alles nachgedacht hast. Dass Dir bewusst ist, was für Fehler Du gemacht hast (gerne auch konkreter), dass Dir dies Leid tut. Dass Du vieles gerne besser gemacht hättest. Und dass Du ihn oder sie einfach nicht vergessen kannst, trotz aller Versuche.

Oder rufe ihn oder sie einfach an, schreibe ihm/ ihr eine Nachricht. Frage ihn oder sie, wie es so geht, wie es ihm oder ihr seit der Trennung ergangen ist. Orientiere Dich an der Reaktion Deines Ex Partners! Das ist wichtig, denn nur so wirst Du die besten Ergebnisse erzielen. Sage ihm oder ihr zudem, dass Du Dich gerne persönlich für manches entschuldigen würdest, was in der Vergangenheit vorgefallen ist. Das zeugt von Reife und gleichzeitig kannst Du so ein Treffen zwischen Euch beiden anleiern.

Bereite Dich gründlich auf dieses Treffen vor, das am besten an einem neutralen Ort (wie etwa einem Café) stattfinden sollte. Am besten ein Ort, an den Ihr beide gute und gemeinsame Erinnerungen habt. Und dann können die Dinge ihren Lauf nehmen…