Freundin zurück in nur 28 Tagen

Du willst wieder Deine Ex zurück erobern? Wie aber soll das klappen – vor allem, wenn Du nicht so lange warten willst? Kann das Vorhaben Ex Freundin zurück in nur 28 Tagen überhaupt gelingen? Wir haben da ein paar wichtige Tipps für Dich, die wir gerne mit Dir teilen möchten!

 

 

Was sind die Sofort Ex zurück Erfahrungen?

Die Erfahrungen haben ganz klar gezeigt: es ist NICHT sinnvoll, sofort die Ex wieder zu kontaktieren, nachdem Ihr beide Euch getrennt habt! Denn die Gefühle sind auf beiden Seiten einfach noch zu aufgewühlt, Trauer, Enttäuschung, Schmerz und Sehnsucht wechseln sich ständig ab. Das führt leider dazu, dass man sich schnell zu übereilten Reaktionen hinreißen lässt – und das ist gerade bei diesem Vorhaben alles andere als sinnvoll.

Zumal man sich auf diese Weise gar nicht die Zeit nimmt bzw. nehmen kann, über die Gründe für das Aus nachzudenken. Wie aber soll die Beziehung im zweiten Anlauf besser werden, wenn man nicht weiß, was beim ersten Mal schief gelaufen ist? Wenn man nicht weiß, was man selbst ändern sollte? Eben! Die Gefahr, dass es schnell wieder zu den gleichen Konflikten kommt, ist groß. Und das wiederum führt erst recht zu Enttäuschungen und Verletzungen auf beiden Seiten. Die nicht selten noch etwas größer und schmerzhafter ausfallen…

  • Deshalb ist unser Rat an Dich: Lasse erst einmal einige Zeit verstreichen.
  • Auch, wenn Du am liebsten sofort loslegen würdest.

Auch aus einem anderen Grund solltest Du ein wenig abwarten. Unmittelbar nach der Trennung ist es nämlich völlig normal, den Anderen zu vermissen. Die Gewohnheit spielt hier eine nicht unbeträchtliche Rolle. Zu schauen, ob diese Sehnsucht auch über einen längeren Zeitraum hinweg noch anhält, ist jetzt wichtig – denn nur so wirst Du für Dich erkennen, ob tatsächlich Liebe mit im Spiel ist!

Mit dem SMS Trick Ex zurück?

Es gibt mehrere Mittel und Wege, um der Ex wieder näher zu kommen. Kontakte sie erst einmal unverbindlich, Facebook oder Whats App sind in der Hinsicht perfekt. Oder Du schreibst ihr eine SMS, einfach, um zu erfahren, wie es ihr geht…

Dann beobachte, wie ihre Reaktion ist. Wie schnell sie antwortet. Wenn dies innerhalb von einer Woche geschieht, ist das schon mal ein gutes Zeichen. Wenn sie jedoch gar nicht antwortet, solltest Du es nach einiger Zeit noch einmal versuchen – wenn auch hier nichts zurückkommt, deutet das darauf hin, dass sie keinen Kontakt mehr haben möchte. Bitte akzeptiere das dann auch!

Wenn sie aber antwortet, dann erwähne bei einem späteren Austausch, dass Du Dich gerne einmal mit ihr treffen würdest. Auch, weil es dabei Dinge gibt, die Du ihr gerne persönlich sagen möchtest, Dinge, für die Du Dich bei ihr entschuldigen willst. Das ist nicht nur mutig, sondern zeigt ihr auch, dass Du über die Trennung und die Gründe dafür gründlich nachgedacht hast, dass Du reifer geworden bist. Das wird sie mit Sicherheit beeindrucken!

Schlage ihr am besten einen Ort vor, den Ihr beide gut kennt, an den Ihr vielleicht gute gemeinsame Erinnerungen habt. Wie zum Beispiel dieses eine Café in der Nachbarschaft… Denn das erweckt Nähe und lässt wieder diese ganz bestimmte Vertrautheit entstehen, die einst zwischen Euch war. Und das kann in diesem Zusammenhang ja nur nützlich sein!