Kommt der Ex zurück?

Du willst wissen, ob es auch nach der Trennung noch für Euch als Paar die Chance auf einen Neuanfang gibt? Und wenn ja: Unter welchen Umständen? Kommt der Ex zurück oder nicht? Auf diese Fragen wollen wir Dir Antworten geben!

 

 

Nach Trennung: Ex zurück?

Es kommt immer wieder vor, dass sich Ex Paare wieder zusammenfinden. Dass sie nach einer gewissen Zeit der Trennung merken: Der Andere, der war es doch. Dass die Trennung vielleicht ein wenig voreilig vollzogen wurde. Man vermisst den Anderen, wünscht sich, die Zeit zurück drehen zu können. Ist das jedoch wirklich sinnvoll? Oder sollte man diesen Entschluss als unwiderruflich betrachten?

All diese Fragen gehen einem in dieser Situation im Kopf herum. Und man kommt nicht wirklich weiter, irgendwie dreht man sich gedanklich im Kreis.. Was ist in dieser  Situation also die richtige Entscheidung? Unter welchen Voraussetzungen kann ein Neuanfang gelingen?

Erst einmal solltest Du Dir nach der Trennung genügend Zeit für Dich nehmen, um alles aufzuarbeiten. Um die Gründe für das Beziehungsaus zu finden, sie zu analysieren. Bitte sei dabei ehrlich und stehe zu Deinen Fehlern! Wie sonst willst Du es in den nächsten Partnerschaften besser machen, vermeiden, dass wieder die gleichen Konflikte auftauchen?

Und konzentriere Dich auf Dich selbst. Lasse die Gefühle zu, verdränge sie nicht, auch, wenn dies in manchen Momenten so wünschenswert erscheint. Doch hilft dieses Wegschieben nur für einen Moment: Dann kommen die Emotionen wieder, vielleicht noch stärker.

Auch die Sehnsucht nach dem Ex gehört in der ersten Zeit mit dazu. Das ist normal! Und daher kann auch nur längerfristig herausgefunden werden, ob man dem Ex immer noch Gefühle entgegenbringt oder nicht.

Kommt der Ex zurück nach Trennung?

Wenn dem so ist, wenn Du IHN selbst nach Monaten einfach nicht vergessen kannst, oder wenn die Gefühle für den Ex auf einmal wieder da sind, dann solltest Du diese Emotionen und Empfindungen auch ernst nehmen! Und sie nicht einfach so wegschieben.

Nun kommt es auf eine kluge und bedachte Strategie an. Überstürze nichts, denn schon der kleinste Fehltritt kann alles kaputt machen. Sei Dir zudem bewusst, dass es immer noch die Möglichkeit gibt, dass er bereits eine Neue hat und kein Interesse mehr an einem Wiedersehen mit Dir zeigt. Oder dass Ihr beide Euch in unterschiedliche Richtungen entwickelt habt, auch dies ist eine Möglichkeit, die man nicht außer Acht lassen sollte.

Doch wie heißt es so schön: Wer nicht wagt, der gewinnt nicht… Und wenn Du überzeugt bist, dass der Ex nach wie vor Dein absoluter Traummann ist, dann solltest Du es auch probieren. Erst einmal, indem Du ihm eine kurze und unverbindliche Nachricht schickst. Bitte belauere ihn nicht, sondern schaue erst einmal, wie seine Reaktion so ausfällt! Wie schnell er antwortet und wie sehr er auf Dich eingeht. Für den Beginn reicht es schon, ihn zu fragen, wie es ihm geht – es ist jetzt wichtig, miteinander ins Gespräch, in Kontakt zu kommen.

Wenn er sich aufgeschlossen zeigt, kannst Du ja irgendwann, beiläufig, ein Treffen vorschlagen. Oder Du triffst ihn scheinbar „zufällig“ auf einer Party oder an einem Ort, an dem er sich häufig aufhält…