Meine Frau zurückgewinnen und zurückerobern

Du willst Deine Ex Frau zurück gewinnen? und mit ihr einen neuen Versuch starten? Wie aber kannst Du den Wunschtraum „Meine Frau zurückgewinnen und zurück erobern“ in die Tat umsetzen? Wir hätte da die richtigen Strategien und Vorgehensweisen für Dich!

 

 

Ex Frau zurückerobern – was gibt es zu beachten?

Es ist nicht ganz leicht, was Du Dir da vorgenommen hast! Das wollen wir an dieser Stelle nicht verschweigen. Doch: Unmöglich ist es nicht. Schließlich hat Euch ja einmal einiges miteinander verbunden, Ihr beide habt vieles miteinander geteilt und so manche schöne Erinnerung gemeinsam erlebt.

Doch zeigen die Erfahrungen immer wieder: Beide brauchen nach der Trennung erst einmal Zeit für sich! Um wieder auf die Beine zu kommen, das Aus überhaupt erst einmal zu verarbeiten. Schließlich ist es eine emotional sehr aufwühlende Zeit, Kummer, Schmerz und Wut wechseln sich ab, genauso wie die Verzweiflung und die Sehnsucht nach dem Anderen, der Wunsch, nicht länger allein sein zu müssen. Das alles kommt jetzt mit hinein..

  • Und: Gerade direkt nach der Trennung ist es normal, sich nach der Ex zu sehnen.
  • Denn hier spielt auch viel Gewohnheit eine Rolle.

Daher: Warte erst einmal ab, bis sich dieser Gefühlssturm in Dir wirklich gelegt hat! Bis Du das Gefühl hast, dass Dein inneres Gleichgewicht wieder einigermaßen hergestellt ist. Lasse die Emotionen, die jetzt hochkommen, jedoch wirklich zu , versuche es zumindest. Denn verdrängen hilft hier überhaupt nicht weiter, das Gleiche gilt auch für die „Taktik“, sich sofort in eine neue Beziehung zu stürzen. Das bringt nichts, die Ex wird so nur weiter ihren Schatten werfen…

Wie gewinne ich meine Frau wieder?

Deshalb solltest Du Dir erst einmal Zeit nehmen, um wieder selbstsicherer zu werden. Am besten ist es, den Kontakt erst einmal einzustellen bzw. auf das Nötigste zu beschränken, so sachlich wie möglich zu halten. Erzähle möglichst wenig von Dir… Das hat auch einen anderen, positiven Nebeneffekt. Denn so wird Deine Ex automatisch wieder neugieriger, was Du eigentlich so machst. Sie sieht Dich nicht mehr als selbstverständlich an – und das ist ja wahrlich nicht das Schlechteste.

Konzentriere Dich auf Dich selbst. Darauf, die Dinge zu tun, auf die Du wirklich Lust hast. Vielleicht ist jetzt der passende Zeitpunkt, um endlich mal wieder aktiv Sport zu treiben. Oder Du triffst Dich mit Deinen Kumpels zu einer Bootstour, unternimmst spannende Reisen – wann, wenn nicht jetzt?

So hast Du auch was zu erzählen, wenn Du Deine Ex wieder triffst. Sie merkt, dass Du gerade ein spannendes Leben führst, dass Du Dich verändert und weiter entwickelt hast. Auch das macht automatisch neugierig.

Du hast wieder eine bessere Ausstrahlung. Und dem wird auch sie sich nur schwerlich entziehen können, ob sie will oder nicht. Eines solltest Du jedoch NICHT tun: Vor ihr mit all Deinen Eroberungen zu prahlen. Das wirkt meist nur lächerlich und bemüht – und so, als ob Du jetzt wahllos hinter allem her bist, was einen Rock anhat. Ganz ehrlich: Das hast Du doch überhaupt nicht nötig?!? Lasse vielmehr Deine Taten für Dich sprechen – diese Taktik ist sehr viel erfolgreicher.